free custom essay writing services essays on crime and punishment properly citing a book in an essay ivy essays
Preloader Image

26, rue des poiriers

Obersaasheim, Frankreich

Tel. +49 176 200 80 980

FB

#winery

Die Manufaktur

Für Geschmack und Vielfalt
muss man nicht groß sein.

Wir sind ein kleines Familienunternehmen und produzieren - abhängig von den Jahrgängen - zwischen 1.000 und 2.500 Flaschen mit aktuell 3 verschiedenen Sorten.
Wir legen Wert auf Qualität und wollen mit unserer Arbeit unseren Beitrag an der Natur leisten.
An den wunderbaren Geschichten, die die Weine jedes Jahr erzählen, möchten wir Euch gerne teilhaben lassen, somit: Herzlich Willkommen in der Weinmanufaktur Wissmann-Jessel!

a
Wo Sie uns finden

Unsere Manufaktur liegt direkt an der Grenze von Frankreich zu Deutschland, im wunderschönen Elsass, 6 km entfernt von Breisach am Rhein.
Im beschaulichen Obersaasheim mit etwa 1200 Einwohnern.

s
Klima

Wo der Frühling drei Wochen früher als woanders beginnt, wachsen unsere Trauben.
Zwischen Kaiserstuhl und Markgräfler Land fangen sie die Sonnenstunden ein und wandeln sie um in ihr zuckersüßes Geheimnis.

s
Böden

Die Böden sind vielfältig. Ist der Kaiserstuhl vulkanischen Ursprungs, so ist das Markgräfler Land das Resultat der auseinander driftenden Rheinebene. Sowohl Kaiserstuhl, als auch Markgräfler Land sind von lösshaltigem Boden geprägt.

s
Sorten

Aktuell bauen wir die drei Sorten Gewürztraminer, Muskateller und Spätburgunder aus.
Alle unsere Weine sind trocken ausgebaut, auch wenn manche Sorten zunächst anmuten, süß zu sein.
Aber wir sind ständig auf der Suche nach Neuem, so werden dieses Jahr das erste Mal die Sorten Souviginier gris und Johanniter Einzug in unseren Keller erhalten.

s
Geschmack

Wir lieben es, jeden Wein seine Geschichte erzählen zu lassen. Da wir unsere Weine in der Regel trocken ausbauen, legen wir Wert auf eine feine Säure mit gut ausgeprägtem Fruchtkörper.
Gleichzeitig versuchen wir durch die rechtzeitige Lese den Alkoholgehalt unserer Weine zu kontrollieren, da sie vollkommen durchgegoren sind.

s
Keller

Nachdem die Weine vergoren sind, werden sie in unserem Weinkeller weiterverarbeitet. In seinen Reifeprozess greifen wir nur so wenig wie möglich ein, das erfordert jedoch eine enge Begleitung des Weines.
Da der Keller mit seinen 40 qm relativ klein ist, müssen wir in unseren Arbeitsschritten gut organisiert sein.
Alles geht Hand in Hand und verstaut wird nach dem Prinzip Tetris.

Was bisher geschah...

Unsere Geschichte

schon immer...
Interesse an Wein & Aromen
Die große Frage nach "Wie kann man mehr über gute Weine erfahren?"
2013
Einschreiben an der Landwirtschaftsschule Emmendingen/Hochburg
Zum Erhalt des Abschlusses "staatlich geprüfte Fachkraft für Weinbau im Nebenerwerb".
2010 - 2015
Zahlreiche Praktika und Zusatzausbildungen
Ob im Elsass oder in Baden. In den Reben und im Weinkeller gibt es immer was zu tun, wobei man etwas lernen kann.
2014
Erster Pinot noir
2014 bot sich mir die Gelegenheit, den ersten Wein im Keller eines Freundes auszubauen.
2015
Abschluss der Ausbildung zum Winzergesellen
Im Anschluss an die Hochburgausbildung war es den Schülern möglich, den Winzergesellen zu erlangen.
2015
Zweiter Pinot noir und erster Muskateller
Im zweiten Jahr im eigenen Keller und die ersten Gehversuche mit einer neuen Sorte.
2016
3. Pinot noir, 2. Muskateller, 1. Geweürtztraminer
Ich konnte es nicht lassen: Die dritte Sorte musste her.
2018
Teilweiser Umstieg auf PiWis
Neues Spiel - neues Glück. Die Junganlage wurde mit Souvignier gris und Johanniter bestückt.
2019
Erster Sekt
Ein bisschen Übung haben wir jetzt 😉 Next step: Cremant, oder badisch einfach Sekt. Ende 2020 ist es soweit.
Die Weine

Enchantés! Eine kurze Vorstellungsrunde
unserer Weine

Unser Angebot an Weinen ist klein, aber fein. Wir erweitern jedoch ständig unser Angebot.

Loading...
New

Der Gewürztraminer zeigte sich in diesem Jahr von seiner besten Seite. Neben seinen typischen Gewü

9,50 (inkl. 19% MwSt.)
New

Der Muskateller ist ein kräftiger, trockener Weisswein, der viel Frucht mit im Gepäck hat. Mit sei

9,50 (inkl. 19% MwSt.)
New

Pinot noir 2018 Der Pinot noir 2018 stammt erstmalig aus unserer neuen Lage im Markgräfler Land und

9,50 (inkl. 19% MwSt.)
New

Anderthalb Jahre hat der Gute in Barriquefässern verbracht und durfte sich hier räkeln, strecken u

9,70 (inkl. 19% MwSt.)